56812 Cochem, Sehler Anlagen 16
kontakt@cochemer-rudergesellschaft.de

Einladung zum Abrudern am 20.10.2019

Liebe Mitglieder und Freunde der Cochemer Rudergesellschaft 1905 e.V., in der Hoffnung, dass der Herbst noch einen sonnigen Sonntag für die CRG bereitstellt, wollen sich die Ruder- und Ergometeraktiven aus der Saison 2019 verabschieden. Dazu möchte ich Euch herzlich einladenam Sonntag, den 20. Oktober 2019 um 14.30 Uhrden Bootskorso am Moselufer an Euch mit Hipp-Hurra …

Taufe eines nagelneuen Gig-Doppelvierers

Am Samstag, den 07.09.2019 kamen Mitglieder und Freunde der Cochemer Rudergesellschaft zusammen, um einen neu erworbenen „C-Liner“ Gig-Doppelvierer mit Steuermann zu taufen. Der 1. Vorsitzende Rolf Heidorn begrüßte zunächst die erschienen Gäste, unter denen sich unter anderen der Stadtbürgermeister Walter Schmitz befand. Dessen Ehefrau Heike Schmitz wurde die Ehre zuteil Taufpatin des neuen Gig-Doppelvierers zu …

CRG Wanderruderfahrt 2019: Umfangreicher Erfahrungsbericht des 1. Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende der Cochemer Rudergesellschaft 1905 e.V. Rolf Heidorn hat einen umfangreichen Erfahrungsbericht inklusive zahlreicher fotografischer Eindrücke zur diesjährigen Wanderruderfahrt verfasst und wünscht allen Leserinnen und Lesern viel Freude mit dem Dokument.

Die Cochemer Rudergesellschaft 1905 e.V. unterwegs auf dem Neckar

Vom 08. bis 11. August 2019 waren Ruderer der Cochemer Rudergesellschaft gemeinsam mit dem Ruderverein Treveris Trier auf Wanderrunderfahrt. Auf dem Neckar, von Esslingen nach Lauffen, legten die 14 Personen im Alter zwischen 24 und 75 Jahren 72 km Ruderstrecke zurück. Schleusen kann nach dieser Tour jeder Teilnehmer, da die zwei Gig-Vierer und der Gig-Zweier …

Einladung zur Bootstaufe am 07.09.2019

Liebe Mitglieder und Freunde der Cochemer Rudergesellschaft 1905 e.V., die Cochemer Rudergesellschaft hat ein neues GIG-Boot gekauft. Es wurde im vergangenen Winter in der Ruderwerkstatt in Wetzlar gebaut. Es handelt sich hierbei um einen C-Liner Doppel-Vierer mit Steuermann. Ich möchte Euch herzlich zur Bootstaufe am Samstag, den 07. September 2019 um 14.00 Uhr am Bootshaus …

CRG Vereinsbus erstrahlt in neuem Glanze

Mit viel Fleiß und Eifer haben Frank Marxen und Leon Schöne am vergangenen Wochenende den CRG Vereinsbus gereinigt, der auf dem Gelände des Getränkehändlers Zappei zwar sicher vor Diebstahl und Vandalismus steht, Witterungseinflüssen jedoch ungeschützt ausgesetzt ist. So haben sich in den vergangenen Monaten einige Moose und Flechten den Mercedes Sprinter aufgrund der warmen Wetterlage …

Ergebnis des CRG Teams beim Cochemer Firmenlauf 2019

Mit insgesamt neun Sportlerinnen und Sportlern nahm die Cochemer Rudergesellschaft am gestrigen Cochemer Firmenlauf teil. Im S-Club Jugendlauf über 1000 Meter erreichte Ian Heinrichs als 13. das Ziel und errang den 3. Platz in seiner Altersklasse. Im darauffolgenden 5,2 Kilometer Firmenlauf starteten Monika Görgen und Simone Röhr in der Walking-Disziplin und Melanie Krämer, Michael Etzkorn, …

CRG startet bei Cochemer Firmenlauf

In weniger als zwei Stunden fällt der Startschuss zum Cochemer Firmenlauf 2019, an dem auch ein Team der Rudergesellschaft teilnimmt. Mitglieder, Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen die Läufer und Walker aller Teams tatkräftig an der Strecke oder unmittelbar im Cochemer Moselstadion zu unterstützen. Nutzt das stabile, trockene Wetter und werdet Teil dieser wunderbaren Veranstaltung!

Anrudern 2019 – CRG heißt neue Saison willkommen

Am Sonntag, 14.04.2019 fand das jährliche Anrudern der Cochemer Rudergesellschaft am Bootshaus in Cochem-Sehl statt, wo die Pritsche nach Renovierungsmaßnahmen im neuen Glanz erstrahlte. Erst zwei Tage vor der Veranstaltung wurde der Steg wieder mittels Kran in die Mosel eingelassen. Vor den Augen des Stadtbürgermeisters Walter Schmitz, des Verbandsbürgermeisters Wolfang Lambertz und des Vorsitzenden des …

Renovierte Pritsche am Sehler Moselufer eingetroffen

Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, im Laufe der Nacht von Donnerstag, den 11. April 2019 auf Freitag, den 12. April 2019, ist die renovierte Pritsche auf einem Schwerlasttransporter in Cochem Sehl eingetroffen und wurde mittels Autokran im Laufe des Vormittags in die Mosel gehoben und am Fundament befestigt, sodass der Ruderbetrieb nun wieder uneingeschränkt möglich …