56812 Cochem, Sehler Anlagen 16
kontakt@cochemer-rudergesellschaft.de

CRG sucht engagierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter

Du hast Lust auf eine neue sinnstiftende Aufgabe in der Jugendarbeit?Werde Übungsleiter (m/w/d) bei der Cochemer Rudergesellschaft! Du weißt Jugendliche ab zehn Jahren für ein breitsportliches Training zu begeistern? Dann suchen wir genau dich! Du zweifelst aufgrund fehlender Erfahrungen im Rudern? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen: Wir unterstützen dich beim Erlernen der …

Ergebnisse Moselvergleichsregatta 24.08.13

Guten Tag zusammen, im Anhang die Ergebnisse der Moselvergleichsregatta 2013 nach Angaben der handschriftlichen Urschrift. Die Datei wird demnächst auf www.rctt.de veröffentlicht werden, ein Regattabericht erfolgt dort nach meinem Urlaub. Gruß Georg Huesgen Ergebnisse_Moselvergleichsregatta_24.08.13.pdf

Laufen im Winter – 3 Läufer – 3 Siege

Der zweite Lauf der Crosslaufserie des Ruderverbandes Rheinland e. V. fand am 13.01.2013 in Bad Kreuznach statt. Bei dem traditionellen Salienlauf starteten wir (v. l. n. r.) Jens Dorfner Christoph Klug Marco Seibert erst in den Jahrgangsläufen und dann in der offenen Klasse. In den Jahrgansläufen hat jeder von uns seinen Jahrgangslauf gewonnen, in der offenen …

Informationsrundschreiben Wanderruder 2012/2013

Sehr geehrte Damen und Herren, das Informationsrundschreiben Nr. 633 Wanderrudern 2012/2013 ist für den E-Mail-Versand zu umfangreich. Es wurde ins Internet unter folgendem Link eingestellt: http://www.rudern.de/uploads/media/Informationsrundschreiben_Wanderrudern_20 12-2013.pdf Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2013. Mit freundlichen Grüssen Hildegard Höfelmeyer Deutscher Ruderverband Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10 30169 Hannover Tel.: 0511 9809416 Fax: 0511 …

Crosslauf am Sonntag in Bad Kreuznach

Die CRG startet dann mit insgesamt 10 Teilnehmern   –   starke Leistung! und bestreitet 11 Läufe!

SONY DSC

Sommerpause gut überstanden – Regatta in Limburg

Am 03. September 2011 endete die Sommerpause der Cochemer Ruderer mit der Herbstregatta in Limburg über die 500 Meter Sprintstrecke. Das erste Rennen bestritt Dennis Klinkner im Senior Männer-Einer A gegen Wiesbaden und dem Ruderer vom Koblenzer RC Rhenania, Timo Piontek, welcher auf den diesjährigen U23-Weltmeisterschaften im Männer-Doppelvierer die Bronzemedaille erruderte. Klinkner ließ sich jedoch nicht …

Cochemer Ruderer beeindrucken in Gießen – Klinkner gewinnt den Sprint-Pokal

Am 12.06. bis zum 13.06.2011 fuhren die Cochemer Ruderer auf die 99. Pfingstregatta nach Gießen, um sich dort erneut gegen die Konkurrenz aus Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu beweisen. Am Sonntag wurden 1000 Meter gerudert, um die Kraftausdauer zu überprüfen. Den ersten und nie gefährdeten Sieg fuhr Marcus Etzkorn im Junior-Einer A ein. Sein …

Regatta in Essen-Kupferdreh

In diesem Jahr fand die traditionelle Sprint-Regatta auf dem Baldeneysee in Essen-Kupferdreh  am 02.06.2011 statt. Wettermäßig stand diese Regatta am Vatertags-Donnerstag unter einem guten Stern. Es meldeten Mannschaften aus dem Großraum NRW, Hessen, und RLP, sodass sich Massen an Zuschauern um die Regattastrecke versammelten um ihre Begeisterung für diesen Sport zu teilen. Die Cochemer Rudergesellschaft …

dreisbach-2011-003

Landesentscheid der Kinder 2011 in Bad Kreuznach

  Am Sonntag den 29. Mai fand der diesjährige Landesentscheid ausnahmsweise auf dem Stausee in Niederhausen bei Bad Kreuznach statt. An den Start gingen für die CRG Leon Schöne (Jungen 13Jahre) und Phillip Seibert (Jungen 14Jahre). Zu rudern war zweimal eine 1500m Strecke mit fliegendem Start im Minutenabstand und Wende, also insgesamt drei Kilometer. Leon …

Gute Ergebnisse der Cochemer Ruderer bei der Internationalen Kölner Junioren-Regatta

  An dem Wochenende vom 21. / 22.05.2011 startete die Cochemer Rudergesellschaft mit zwei Ruderern auf der Internationalen Juniorenregatta in Köln. Die Boote wurden bereits morgens vom  Treis-Kardener Ruderverein mitgenommen, sodass die Ruderer ausgeruht zu ihrem Rennen am Mittag anreisen konnten. Den Anfang machte Marco Seibert im Leichtgewichts-Einer der B-Junioren. In einem spannenden Rennen über …