56812 Cochem, Sehler Anlagen 16
kontakt@cochemer-rudergesellschaft.de

Schlag um Schlag dem Sieg entgegen

Realschülerinnen aus Cochem sind Landesmeisterinnen im Rudern – Starke Teams dabei COCHEM. Die Cochemer Realschülerinnen sind Landessieger im Rudern. Sie starteten mit den besten Schulruderern des Landes im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in Treis. Drei Boote aus Cochem starteten in verschiedenen Altersklassen. Im Dauerregen mussten sich die Vierermannschaften in einem Vorlauf für das Finale …

Siege für Föllenz und Etzkorn

Rudern: Cochemer überzeugen bei Internationaler Regatta in Köln KÖLN. Starke Leistung von David Föllenz und Marcus Etzkorn bei der Internationalen Juniorenregatta in Köln: Die Cochemer Ruderer haben beim Highlight der Saison jeweils einen Sieg eingefahren. Rund 900 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren gingen in mehr als 300 Teams an den Start. Vom Einer bis …

Start in die Saison

Bootstaufe in Cochem COCHEM. Zum traditionellen Anrudern begrüßte der Vorsitzende der Cochemer Rudergesellschaft, Hans-Michael Kerst, zahlreiche Gäste, darunter die Landtagsabgeordnete Heike Raab, VG-Bürgermeister Helmut Probst, Stadtbürgermeister Herbert Hilken und den Vorsitzenden des Sportkreises Cochem-Zell, Edwin Scheid. Bereits am Vortag hatten die Cochemer Ruderer einen verheißungsvollen Start in die neue Saison hingelegt: Die ersten fünf Siege …

Etzkorn erhält wieder Meisternadel

Schon zum dritten Mal gehörte Michael Etzkorn (Zweiter von rechts) von der Cochemer Rudergesellschaft zu den Sportlern, die von der Sportjugend des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz in das Kurfürstliche Schloss nach Mainz eingeladen wurden, um für ihre Leistungen des vergangenen Jahres geehrt zu werden. Aus der Hand von Innenminister Karl Peter Bruch, der zusammen mit Karin …

Bericht aus Berlin (von Carsten Peters)

Bundesfinale vom 21.-25.09 2008 Für den Schüler Jan Dierks und auch für mich, war das Herbstfinale in Berlin zum dritten Mal in Folge der Höhepunkt unserer Bemühungen im Schulrudern. Für Lukas Staffen, Thorsten Schultz und Martin Nießner und auch für die Steuerfrau Lisa Jasbinscheck war das Bundesfinale das zweite Rennen ihrer jungen Sportlerkarriere. Wurde der …

Cochemer lagen drei Bootslängen vorn

Zwei Mannschaften aus der Realschule der Kreisstadt starteten bei "Jugend trainiert für Olympia" TREIS–KARDEN. Zum ersten Mal in der Geschichte der Realschule Cochem starteten gleich zwei Mannschaften im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" im Rudern beim Landesentscheid 2008 in Treis–Karden. Im Mädchen–Gig–Vierer mit Steuerfrau ruderten Nadine Weiler, Julia Simon, Lisa Paga, Elena Probst und Steuerfrau …

Realschüler siegten beim Landeswettbewerb im Rudern

Landessieger im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Erstmals in der Geschichte der Realschule Cochem starteten gleich zwei Mannschaften im Wettbewerb, Jugend trainiert für Olympia, im Rudern auf dem Landesentscheid in 2008 in Treis-Karden. Im Mädchen Gig-Vierer mit Steuerfrau ruderten Nadine Weiler, Julia Simon, Lisa Paga, Elena Probst und Steuerfrau Melissa Keller ihre erste  Regatta. Nach …

Cochemer Ruderer machten das Rennen

Fünf junge Männer wurden in der Kreisstadt zu Sportlern des Jahres geehrt – Deutscher Meistertitel der Junioren im Vierer mit Steuermann Wer sich als Cochemer in Sachen Sport mit besonders herausragenden Leistungen hervorhebt, kann sich vielleicht bald freuen. Denn in der Kreisstadt, so ist es inzwischen Tradition, werden alljährlich die Sportler des Jahres geehrt. 2007 …

Erfolge der Ruderer

Cochemer bestätigen Vorstand – Viele Siege COCHEM. 75 Siege, darunter einen Deutschen Meistertitel und allein sieben Südwestdeutsche Titel holte die Cochemer Rudergesellschaft im Jahr 2007. Das verkündete Vormann Hans-Michael Kerst der Hauptversammlung im Bootshaus. Und das, obwohl die Trainersituation unbefriedigend ist. Der scheidende Kassenwart Friedhelm Steinkrüger, der ebenso wie Klaus Wronka, der das Amt des …

Cochemer Doppelvierer bekommt Meisterschaftsnadel

Mit der Meisterschaftsnadel in Silber des Landessportbundes (LSB) wurde der U17-Doppelvierer mit Steuermann der Cochemer Rudergesellschaft geehrt. Sebastian Heimes, David Föllenz, Jan Dierks, Thomas Soot und Steuermann Lucas Föllenz hatten sich in Krefeld den Deutschen Sprinttitel gesichert und erhielten daher die Auszeichnung vom rheinland-pfälzischen Innenminister Karl Peter Bruch. Ihr Trainer Fritz Peters bekam die Ehrenplakette …