56812 Cochem, Sehler Anlagen 16
kontakt@cochemer-rudergesellschaft.de

Regatta in Essen-Kupferdreh

In diesem Jahr fand die traditionelle Sprint-Regatta auf dem Baldeneysee in Essen-Kupferdreh  am 02.06.2011 statt. Wettermäßig stand diese Regatta am Vatertags-Donnerstag unter einem guten Stern. Es meldeten Mannschaften aus dem Großraum NRW, Hessen, und RLP, sodass sich Massen an Zuschauern um die Regattastrecke versammelten um ihre Begeisterung für diesen Sport zu teilen. Die Cochemer Rudergesellschaft …

dreisbach-2011-003

Landesentscheid der Kinder 2011 in Bad Kreuznach

  Am Sonntag den 29. Mai fand der diesjährige Landesentscheid ausnahmsweise auf dem Stausee in Niederhausen bei Bad Kreuznach statt. An den Start gingen für die CRG Leon Schöne (Jungen 13Jahre) und Phillip Seibert (Jungen 14Jahre). Zu rudern war zweimal eine 1500m Strecke mit fliegendem Start im Minutenabstand und Wende, also insgesamt drei Kilometer. Leon …

Gute Ergebnisse der Cochemer Ruderer bei der Internationalen Kölner Junioren-Regatta

  An dem Wochenende vom 21. / 22.05.2011 startete die Cochemer Rudergesellschaft mit zwei Ruderern auf der Internationalen Juniorenregatta in Köln. Die Boote wurden bereits morgens vom  Treis-Kardener Ruderverein mitgenommen, sodass die Ruderer ausgeruht zu ihrem Rennen am Mittag anreisen konnten. Den Anfang machte Marco Seibert im Leichtgewichts-Einer der B-Junioren. In einem spannenden Rennen über …

5 Starts 3 Siege in Offenbach-Undine

  Am 07.05.2011 startete die Cochemer Rudergesellschaft mit 5 Ruderern auf der Regatta in Offenbach-Undine. Als erstes begaben sich der Senior-Doppelzweier A im Schwergewicht mit Dennis Klinkner und Jens Dorfner auf die 1000 Meter Strecke. Über die erste Hälfte des Rennens konnten sie sich klar gegen ihre Gegner aus Mannheim, Offenbach und Esslingen durchsetzen. Jedoch …

foto0313

Cochemer Vierer stellt neuen Bahnrekord beim Suikerrace in Roosendaal / Niederlande auf!

Cochemer Vierer stellt neuen Bahnrekord beim Suikerrace in Roosendaal / Niederlande auf! Am 21. November nahm die Mannschaft des gesteuerten Gig-Vierers der Männer (Frank Marxen, Oliver Boos, Jochen Seibert, Jens Dorfner und Steuermann Marco Seibert) in Roosendaal / Niederlande, an der 7 km Langstreckenregatta teil. So ungewohnt die Temperaturen bei ca. 3 Grad waren, genauso …

„Masterruderer“ gewinnen Langstreckenregatta „Suiker Race“ in Roosendaal, Niederlande

Hey, natürlich hat die CRG mal wieder gewonnen! Als letzte gestartet und als erster im Ziel! Bis denn, Gruß aus Roosendaal Frank Marxen per SMS

img_7129

Erfolgreiche Jubiläumsregatta für die Cochemer Rudergesellschaft

Am Samstag, den 18.09.2010 begaben sich die Cochemer Ruderer auf die Kurzstreckenregatta nach Saarbrücken. Der Ruder Club Saar feierte an diesem Wochenende sein 125 jähriges Bestehen. Den Anfang machte Philipp Seibert im Jungen-Einer der 13-Jährigen. Von seinen Gegner aus Bernkastel konnte er sich schon kurz nach dem Start absetzen und gewann das Rennen mit zwei …

Wiedermal ein erfolgreiches Wochenende für die CRG!

Mit der Regatta in Wiesbaden  fing für die Cochemer Ruderer die Zweite, von drei aufeinander folgenden Regatten, an.   v.l.: Marco, Franziska und Philipp Seibert, Marcus Etzkorn, Daniel Berenz, Jens Dorfner Der Renntag startete für die CRG mit dem Senior Doppel-Zweier A. Hierbei starteten Jens Dorfner und Michael Etzkorn in einer Renngemeinschaft zwischen Cochem und …

Limburger Herbstregatta erfolgreich für Cochemer RG

Am Samstag, dem 04.09.2010 begaben sich die Cochemer Ruderer wieder auf die alljährlich beliebte Sprintregatta nach Limburg/Hessen um sich dort gegen Ruderer aus dem Großraum Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern zu messen. Den Beginn machte Philipp Seibert im Jungen-Einer der 13jährigen. Da es in diesem Rennen keine Unterscheidung zwischen Leicht-, und Schwergewichten gab, wurde es …

U23 WM: Sensationeller Erfolg für Michael Etzkorn: Gold im Doppelvierer

Auf den U23 Weltmeisterschaften hat sich der Deutsche Ruderverband eindrucksvoll aus Weissrussland verabschiedet. Mit gesamt fünf Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen gewann der DRV damit wieder einmal die Nationenwertung. Das Boot um Michael Etzkorn , ein Ruderer der Cochemer Rudergesellschaft 1905 e. V., verwies im Leichtgewichtsdoppelvierer die Gegner auf die Plätze: Leichtgewichts-Männer-Doppelvierer BLM4x GER …