56812 Cochem, Sehler Anlagen 16
kontakt@cochemer-rudergesellschaft.de

Bundeswettbewerb in Wolfsburg vom 29.06. bis 01.07.2012

Nach der erfolgreichen Qualifizierung beim Landesentscheid der Ruderjugend Rheinland-Pfalz ging es für die beiden Mädchen der Cochemer Rudergesellschaft, Marie Raueiser und Lilli Seibert im Mädchen Doppelzweier Leichtgewicht des Jahrgangs 2000 zum Bundeswettbewerb. Dies ist der höchste nationale Wettkampf ihrer Altersklasse und wurde dieses Jahr in Wolfsburg ausgetragen. Am Tag der Anreise, dem 28.06.12 durften die …

Regatta Saarburg – Newsticker

Saarburg war soweit gut, am Samstag beim LE haben Lilli und Marie gewonnen!   28.6. bis 1.7. ist der Bundeswettbewerb… Leon war diesmal leider zu langsam.   Heute war trotz Dauerregen ein guter Tag. Niels und Tim sind im Zweier gut gestartet, hängen geblieben und dann nicht mehr rangekommen. Lilli hat's im schweren 99er nicht …

p1050052

Deutsche Sprintmeisterschaft war erfolgreich – Cochemer Zweier gewinnt B-Finale

Am 07. bis 09. Oktober 2011 nahmen Dennis Klinkner und Jens Dorfner im Senior-Männer Doppelzweier A an den 15. Deutschen Sprintmeisterschaften in Mannheim teil. Das Starterfeld in dieser Bootsklasse war mit 20 Teilnehmern das größte der gesamten Meisterschaft,  sodass Vorläufe,  Hoffnungsläufe,  Halbfinals sowie großes bzw. kleines Finale absolviert werden mussten. Im Vorlauf traten sie unter …

Deutsche Sprintmeisterschaften in Mannheim waren erfolgreich

7. Platz und Sieger im B-Finale für Jens Dorfner und Dennis Klinkner;  Bericht folgt.  

2 x Silber bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Trier

Vergangenes Wochenende nahm die Cochemer Rudergesellschaft mit vier Ruderern in drei Bootsklassen an den Südwestdeutschen Meisterschaften in Trier über die 1000 Meter Strecke teil. An den Start ging Marcus Etzkorn im Junior-Einer A. Nach einem starken Startspurt musste er die Führung abgeben und kam als Zweiter über die Ziellinie.   Im Senior-Männer Doppelzweier A lieferten …

CRG zum ersten Mal in Großauheim

Am 17.09.2011 starteten 4 Rennruderer der Cochemer-Rudergesellschaft zum ersten Mal auf der Regattastrecke in Großauheim. Das erste Rennen bestritt Daniel Berenz im Junior-Einer B. Nach einem harten Rennen belegte er den 3. Platz hinter Koblenz und Hanau.   Ebenfalls wurde Philipp Seibert,  im Jungen-Einer 14 Jahre der Leichtgewichte, Dritter hinter Bonn und Hanau.   Im …

Schiersteiner Regatta wurde zur „Kreuz- und Querfahrt“

Am vergangenen Wochenende, den 10.09.2011 nahmen die Cochemer Ruderer an der Schiersteiner Sprintregatta teil. An diesem Tag herrschte eine ungewöhnliche Strömung an der Regattastrecke, sodass von ca. 90 Rennen 90 Prozent mit ungewollten Kontakten an der Bojenkette endeten. Dennis Klinkner und Jens Dorfner mussten ebenfalls im Senior Männer-Doppelzweier A negative Erfahrungen mit der Bojenkette sammeln. …

SONY DSC

Sommerpause gut überstanden – Regatta in Limburg

Am 03. September 2011 endete die Sommerpause der Cochemer Ruderer mit der Herbstregatta in Limburg über die 500 Meter Sprintstrecke. Das erste Rennen bestritt Dennis Klinkner im Senior Männer-Einer A gegen Wiesbaden und dem Ruderer vom Koblenzer RC Rhenania, Timo Piontek, welcher auf den diesjährigen U23-Weltmeisterschaften im Männer-Doppelvierer die Bronzemedaille erruderte. Klinkner ließ sich jedoch nicht …

img_8638

Philipp Seibert und Leon Schöne ruderten beim Bundesentscheid in München

Vom 1. bis zum 3. Juli waren Philipp Seibert und Leon Schöne mit ihrem Betreuer Frank Marxen auf dem Bundesentscheid in München. Sie hatten sich Mitte Juni auf dem Landesentscheid in Bad Kreuznach qualifiziert. Bereits am Donnerstag ging es um sieben Uhr morgens in Cochem los. Auf der Fahrt nach München stiegen noch vor der …

Cochemer Ruderer beeindrucken in Gießen – Klinkner gewinnt den Sprint-Pokal

Am 12.06. bis zum 13.06.2011 fuhren die Cochemer Ruderer auf die 99. Pfingstregatta nach Gießen, um sich dort erneut gegen die Konkurrenz aus Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu beweisen. Am Sonntag wurden 1000 Meter gerudert, um die Kraftausdauer zu überprüfen. Den ersten und nie gefährdeten Sieg fuhr Marcus Etzkorn im Junior-Einer A ein. Sein …